1:3-Pleite beim Tabellenschlusslicht Harland

Nichts zu holen gab es beim Tabellenschlusslicht in Harland. Ohne Kapitän Christian Anzberger, Michi Kausl und Mario Molnar stand die Leimer-Elf, trotz des Premerientreffers von Neo-Legionär Marek Filkorn, auf verlorenem Posten. Auch die Reserve ging nach einer 1:4-Klatsche leer aus.

HARLAND - TÜRNITZ 3:1 (2:1).
Torfolge:
 1:0 (1.) Holzhauser, 1:1 (7.) Filkorn, 2:1 (31.) Mäsiar, 3:1 (60.) Mäsiar.
Gelbe Karten: ; Pichler (20. Foul), Schrittwieser (78. Kritik).
'Harland: Muharemi; Gligorevic (89. Piringer), Koplik, Holzhauser, Punz (65. Bachinger) (89. Moritz Amon), Gregan (83. Junuzovic), Peska, Mäsiar, Raphael Alexander Amon, Meyer, Zeiss.'
Türnitz: Baumann; Pfeffer-Redl, Filkorn, Mitterer, Zeqiri (89. Rauchenberger), Pesendorfer, Pichler, Richter (85. Podolsky), Schrittwieser, Frimmel, Hofecker.
90 Zuschauer, Schiedsrichter: Franz Schwarzl.


Sponsoren

  • baumrock.com - websites.individuell.intuitiv
  • Raiffeisenbank Traisen-Gölsental
  • PREFA - Das Dach stark wie ein Stier!
  • KOLLAR - Bad | Heizung | Solar
  • Allianz Elementar Robert Lampl
  • J. Fekete - Spanabhebende Bearbeitung
  • Bürobedarf / KFZ-Service Tröstl
  • EnergieGuru
  • HESS Luft- und Klimatechnik
  • Eibl Jet Türnitz
  • Auto Renz
  • Niederösterreichische Versicherung