1:1 im Derby gegen Traisen - Reserve siegt 4:1

07.04.2024

Im Heimspiel gegen die starken Traisner konnten die Schützlinge von Trainer Robert Leimer ein 1:1 erspielen. Ohne Kapitän Christian Anzberger und nach frühem verletzungsbedingten Aus von Michael Kausl sprangen die Youngsters in die Bresche und machten es mit Bravour. Nach Rückstand (32. Minute durch Omelka) kämpften sich die Türnitzer zurück und wurden mit dem Premierentreffer von Lorenz Pesendorfer in der 75. Minute belohnt.

Die Reserve konnte nach starker kämpferischer Leistung einen 4:1-Sieg erreichen.

STATISTIK TÜRNITZ - TRAISEN 1:1 (0:1).
Torfolge:
 0:1 (32.) Omelka, 1:1 (75.) Pesendorfer.
Gelbe Karten: ; Leonid Krasniqi (88. Foul), Möderndorfer (82. Kritik), Springer (62. Foul), Chukhrukidze (34. Foul), Jemin Krasniqi (90+1. Kritik), Selim Krasniqi (2. Foul).
Gelb-Rote Karten: ; Jemin Krasniqi (90+1. Kritik), Möderndorfer (82. Unsportlichkeit).
Türnitz: Baumann; Frimmel, Filkorn, Novotny, Kausl (21. Pesendorfer), Hofecker, Pfeffer-Redl, Mitterer, Alexander Franz Rauchenberger, Schrittwieser, Zeqiri.
Traisen: Murati; Chukhrukidze (51. Leonid Krasniqi), Selim Krasniqi, Omelka, Springer, Morina, Jakovljevic, Jemin Krasniqi, Rilind Krasniqi, Umucu, Ercin (81. Prushi).
220 Zuschauer, Schiedsrichter: Tobias Markus.

PATRONANZ + MATCHBALLSPENDE - Besonderer Dank an die Schischule Annaberg (vertreten durch Ronald Bauer (li) und Gerald Nutz (re.)) für die Übernhame der Patronanz und der Matchballspende im Heimspiel gegen Traisen vor 220 Zuschauern. SVT-Beirat Karl Killian (Mitte) nahm gemeinsam mit Ronald Bauer den Anstoß vor.

 


Sponsoren

  • Eibl Jet Türnitz
  • Rabas Guss
  • baumrock.com - websites.individuell.intuitiv
  • KOLLAR - Bad | Heizung | Solar
  • EnergieGuru
  • PREFA - Das Dach stark wie ein Stier!
  • Allianz Elementar Robert Lampl
  • J. Fekete - Spanabhebende Bearbeitung
  • Lagerhaus St. Pölten
  • Bürobedarf / KFZ-Service Tröstl
  • Baustoffe Heindl
  • HESS Luft- und Klimatechnik