Trainingslager 2018

04.03.2018

Unsere Mannschaft holte sich in Porec den Feinschliff

21 Kicker und 4 Betreuer des SV INDAT Türnitz absolvierten das bereits traditionelle Trainingslager in Porec (Kroatien). Das Team von Cheftrainer Martin Stupphann fand perfekte Bedingungen vor und es konnten sogar zwei Tests gespielt werden, wo sich die Türnitzer gegen Lambach  (1. Klasse MitteWest/OÖ) mit 4:2 und gegen die SpVgg Aicha (Kreisliga Deutschland) mit 2:0  durchsetzen konnten.

„Durch die großartige Unterstützung von Präsident Ludwig Demetz, der Firma Zwieselbauer und weiteren Gönnern sowie die perfekte Einstellung der Spieler ist das Trainingslager erst möglich. Alle Ziehen voll mit und wir haben damit die perfekte Grundlage geschaffen, um erfolgreich ins Frühjahr zu starten“, zeigt sich Obmann Manfred Huber vom Zusammenhalt im Verein und der Einstellung der Spieler begeistert.

Ergebnisse:

SV INDAT Türnitz – SpVgg Aicha (Deutschland) 2:0 (2:0). Tore: Brandauer, Grundböck.

SV INDAT Türnitz – SK Lambach (OÖ) 4:2 (0:1). – Tore: Brandauer (3), Seman.


Sponsoren

  • Tischlerei Kessler
  • baumrock.com - websites.individuell.intuitiv
  • J. Fekete - Spanabhebende Bearbeitung
  • EnergieGuru
  • Autohaus Göndle
  • INDAT Innovation
  • Malerei Nutz
  • Design & Idee - Modeschmuckerzeugung
  • KR-Tuning  KFZ Meisterwerkstatt
  • Auto Renz
  • Niederösterreichische Versicherung
  • Cafe/Bar Auszeit Türnitz