Kienberg : KM

Spielbericht Kienberg/Gaming – SV Indat Türnitz

Und wieder mussten einige Stammkräfte vorgegeben werden, zu alle dem spielte der Gegner gleich mit 4 Legionären. Der Auftakt war eher ausgeglichen, und die Heimischen konnten in Minute 12 in Führung gehen. Nach einem schönen Angriff spielte Brunclik mustergültig für Weinmesser auf, und dieser erzielte kurz darauf den Ausgleich. In Minute 22 wurde Kausl Michael verletzungsbedingt ausgetauscht. Wenig später konnte Weinmesser abermals von einer Vorlage von Brunclik profitieren, und erzielte das 1:2. Mit diesem Zwischenstand ging es auch in die Pause. In Minute 50 erhöhte Grundböck aus spitzem Winkel auf 1:3. Die Heimischen konnten noch auf 2:3 verkürzen, und so entwickelte sich eine Abwehrschlacht unsererseits. Der Höhepunkt war der gehaltene Elfmeter von Torhüter Damm, welcher nicht schlecht geschossen war. Bis zum Spielende gab es keine weiteren Treffer, und so konnten wir den Sieg nicht ganz unverdient einfahren.

  • Endstand ASV K... KM... Diff
    Halbzeit 1 : 2 1 2 -1
    Endstand 2 : 3 1 1 0

    Punkte

    KM
    Weinmesser Michael
    Grundböck Matthias
  • Name Sportplatz Kienberg/Gaming
    Adresse Urmannsaustraße 1, 3291 Kienberg-Gaming
    Koordinaten 47.945755, 15.128312
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Niederösterreichische Versicherung
  • Design & Idee - Modeschmuckerzeugung
  • Malerei Nutz
  • Eibl Jet Türnitz
  • EnergieGuru
  • Autohaus Göndle
  • Tischlerei Kessler
  • INDAT Innovation
  • Bürobedarf / KFZ-Service Tröstl
  • Hotel "Goldener Löwe" Fam. Punz-Bertl
  • PREFA - Das Dach stark wie ein Stier!
  • Allianz Elementar Martin Tröstl