Hafnerbach : KM

        

        

Sensationeller Sieg in Hafnerbach

Nach den beiden bitteren Niederlagen ging es zur denkbar schwierigsten Aufgabe der Saison, nach Hafnerbach. Die Gastgeber hatten bisher kein Spiel verloren und zu Hause nur einmal unentschieden gespielt. Trainer Stupphann wollte dennoch mitspielen und stellte im 4-4-2 System auf. Trotz der individuellen Klasse der Hafnerbacher gab es keine Manndeckung, Stupphann vertraute (diesmal) auf die kollektive Stärke seiner Hintermannschaft. Anzberger besetzte den linken Flügel und Ondrus startete rechts, da Weinmesser mit einer Muskelverletzung den restlichen Herbst ausfällt. Hintermayer durfte neben Seman wieder im Mittelfeld agieren. Für den bereits nach Singapur gereisten Palwein verteidigte Bichler auf der rechten Abwehrseite.

Bravouröser Start unserer Elf

Bereits nach drei Minuten stand es 0:2 - unsere Mannschaft startete optimal in die Partie. Die erste Aktion nach dem Anpfiff führte zu einem Eckball, Seman brachte den Ball zur Mitte und Kausl köpfte ein - nicht das erste Mal in dieser Saison. Hafnerbach hatte sich von diesem Schock noch gar nicht erholt stand es auch schon 0:2 - Ondrus schnappte sich die Kugel am Flügel und setzte zu einem Solo an. Er ließ alle Gegner stehen und marschierte in den 16er, wo er den Ball trocken in die Ecke schob. Die Gastgeber waren von der Aggressivität der Türnitz überrauscht - bei einer Balleroberung versuchte unsere Mannschaft schnell umzuschalten und die Stürmer in Aktion zu bringen. Nach dem anfänglichen Überraschungsmoment kam der Gastgeber dann doch besser ins Spiel. Der Anschlusstreffer fiel dennoch mehr als glücklich. Eine Flanke von der rechten Seite köpfte Kapitän Anzberger unhaltbar ins eigene Tor. Mit diesem Tor war Hafnerbach wieder im Spiel und versuchte gleich nachzulegen. Die Hintermannschaft des SVT stand jedoch gut und störte die technisch versierten Angreifer bereits bei der Ballannahme um sie nicht ins Spiel kommen zu lassen. In Minute 23 erzielte der SVT aus einem Konter das 1:3 - eigentlich war der Ball schon verloren doch Ondrus setzte gut nach und durch einen Pressschlag landete der Ball vor den Beinen von Grundböck der sich die Chance nicht nehmen ließ. Mit der Zwei-Tore-Führung zog sich unsere Mannschaft etwas zurück und versuchte durch Konter gefährlich zu werden. Die Gastgeber hatten mehr vom Spiel und kamen auch kurz vor der Pause zum erneuten Anschlusstreffer. Ein Angreifer zog von der Strafraumgrenze ab und Löcker hatte keine Chance den Ball zu parieren - 43. Minute. Dennoch konnte der SVT mit einer Führung in die Pause gehen.

Türnitz kontert perfekt

Auch in Hälfte zwei hatte Hafnerbach mehr Ballbesitz. Türnitz stand jedoch sehr gut und spielte immer wieder gefährliche Konter. Löcker musste das ein oder andere Mal eingreifen wirkliche Großchancen hatten die Gastgeber jedoch nicht. In Minute 67 wurde Anzberger auf der linken Seite freigespielt, eine perfekte Hereingabe zur Mitte schloss Brandauer zum 2:4 ab. Nur sechs Minuten später ein ähnlicher Angriff nur diesmal war Grundböck zur Stelle - 2:5. Das Match war entschieden und auch Hafnerbach nahm dies zur Kenntnis. Einzig der Schiedsrichter musste sich nochmals in Szene setzen. Zuerst stellte der ungerechtfertigt Seman mit Gelb-Rot vom Platz und schwächte somit die Türnitzer-Elf im letzten Spiel. Kurz vor Ende pfiff er dann auch noch einen fragwürdigen Elfmeter den Hafnerbach sicher zum 3:5 verwertete. Doch auch der Unparteiische konnte an diesem Nachmittag den Auswärtssieg nicht verhindert und somit siegte der SV Türnitz verdient beim Tabellenführer.

Tore:
Michael Kausl
2x Matthias Grundböck
Dusan Ondrus
Christoph Brandauer

Spieler des Spiels:
Bernhard Bichler

  • Endstand TSU H... KM... Diff
    Halbzeit 2 : 3 2 3 -1
    Spielende 3 : 5 1 2 -1

    Punkte

    KM
    Kausl Michael
    Ondrus Dusan
    Grundböck Matthias
    Brandauer Christoph
  • Name Sportplatz Hafnerbach
    Adresse Hafnersteg 2, 3386 Hafnerbach
    Koordinaten 48.213722, 15.487365
powered by baumrock.com

Sponsoren

  • Auto Renz
  • Hotel "Goldener Löwe" Fam. Punz-Bertl
  • EnergieGuru
  • Design & Idee - Modeschmuckerzeugung
  • Allianz Elementar Martin Tröstl
  • baumrock.com - websites.individuell.intuitiv
  • Kollar Bad Heizung Solar
  • Eibl Jet Türnitz
  • Rabas Guss
  • WEBiFEX
  • PREFA - Das Dach stark wie ein Stier!
  • Sports4Rent